logo

Nach einem grossen Umbau erstrahlt der Standort Luzern von Mövenpick Wein in neuem Glanz. Die Kundinnen und Kunden erwartet neu ein Raritätenraum und exklusive Degustationsmöglichkeiten.

Seit Donnerstag, 27. Oktober 2022, ist die Mövenpick Wein Filiale an der Haldenstrasse 23 in Luzern wieder im gewohnten Umfang geöffnet. Die Verkaufsräume wurden einem kompletten Umbau unterzogen und erstrahlen nun in neuem Glanz. In stilvoller Atmosphäre lässt sich das vielfältige Sortiment aus aller Welt kennenlernen. Neu erwartet die Kundinnen und Kunden ein Raritätenraum mit besonders edlen und seltenen Weinen.An den Degustationsautomaten sowie bei den täglichen Degustationen kann eine regelmässig wechselnde Auswahl an Weinen kostenlos degustiert werden. Die grosszügig gestalteten Räume bieten auch die passende Kulisse für genussvolle Events rund um das Thema Wein – von thematischen Degustationen, Weinseminaren und Winzerbesuchen bis zu individuellen Privat- und Firmenevents. Dank des angrenzenden Parkhauses National stehen den Besucherinnen und Besuchern zahlreiche Parkplätze zur Verfügung.Der Umbau des Standorts Luzern erfolgte im Rahmen der Bestrebungen, sämtliche 28 Standorte in der Schweiz und Liechtenstein in einem einheitlichen, modernen Erscheinungsbild zu präsentieren. Dominik Brändli, Leiter Privatkundengeschäft: «Mövenpick Wein legt bei allen Standorten grossen Wert auf eine hochwertige Ausstattung. Dazu zählen helle, einladende Räume, in denen das Einkaufserlebnis für die Kundinnen und Kunden ins Zentrum gerückt wird und sie persönlich und kompetent beraten werden.» 

Zur Feier der Wiedereröffnung begrüssen Geschäftsführer René Gerber und sein Team die Besucherinnen und Besucher mit attraktiven Angeboten. Die Rabatte gelten bis am 19. November 2022.

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag 10.00 – 19.00 Uhr

Samstag 09.00 – 17.00 Uhr

www.moevenpick-wein.ch

(Bildcredit: Mövenpick Wein Schweiz AG)

Share This

Share this post with your friends!