logo

Jelmoli lässt das Konzept „Spotlite“ aus den 70er-Jahren wiederaufleben und schafft eine Oase für hippe Street-Style-Kenner. Am 17. Oktober eröffnet der neue Spotlite Store in der Sportwelt in der 4. Etage und hält das Heisseste aus der Szene bereit: Brands wie AAPE by A BATHING APE, Club 75 oder Futur INC. gibt es zu entdecken. Gefeiert wird die Eröffnung mit einer Sneakerness-Kooperation.

Spotlite - ein Name, der in Zürich für Ü50er bereits Programm ist: Jelmoli lässt das Erfolgskonzept aus den 70er Jahren wiederaufleben und holt im neuen Store in der Sportwelt das Heisseste aus der Streetwear-Szene nach Zürich - ganz im Sinne des Namens „Spotlite“. Auf 200 m2 kann ein sorgfältig kuratiertes Angebot aus Apparel und Sneakers entdeckt werden. Exklusive Labels wie Club 75, AAPE by A BATHING APE, Futur INC., Awake NY, #FR2 (Fxxking Rabbits), Peak Performance x Ben Gorham oder Medicom Toy finden sich neben bekannten Brands wie Stüssy,

Jelmoli 

Carhartt, Parra by Piet Parra, Chinatown Market oder Champion. Neben Streetwear fokussiert Spotlite auf hochwertige Sneakers etwa von Karhu, On, Adidas, New Balance, Veja, Vans, Nike, Reebok, New Balance, Puma oder Asics. 

70ies Revival

Wer sich bereits in den 70er-Jahren in Zürichs Innenstadt bewegt hat, dem dürfte Spotlite ein Begriff sein. Damals hat Creative Director Walter Knapp unter diesem Titel bei Jelmoli ein Erfolgskonzept lanciert, dass die jüngere Generation in das Warenhaus brachte. Ein Konzept, das auch beim Spotlite Revival funktionieren dürfte. Streetwear-Experte und Trendscout Leandro Eicher hat dafür das Beste aus der internationalen Szene rekrutiert: «Wir freuen uns riesig, dass wir Brands wie Club 75 oder Futur INC. für Spotlite gewinnen konnten. Damit schaffen wir ein für die Schweiz bislang einzigartiges Konzept, inspiriert durch internationale Vorbilder wie EndClothing in London.» 

Spotlite x Sneakerness und eigene Collabs

Für die grossen Opening-Days an den Samstagen 17., 24. und 31. Oktober sowie 7. November kooperiert Jelmoli mit der Sneakerness - eine Partnerschaft, die nicht zum ersten Mal stattfindet. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation kann der grösste Sneaker-Event Europas nicht im gewohnten Rahmen stattfinden, weshalb eine Soft-Version im Rahmen der Spotlite Eröffnungstage stattfindet und Jelmoli zum exklusiven Partner in der Schweiz wird. Durch das Netzwerk und die hohe Glaubwürdigkeit passt die Sneakerness optimal zu Spotlite: «Wir möchten im Spotlite noch mehr auf exklusive Sneakers und entsprechende Services in diesem Bereich setzen. Deshalb ist die Sneakerness für uns der perfekte Partner, um unser Opening zu feiern. Spotlite bietet neben seltenen Sammlerstücken entsprechend etwa auch eine Sneaker-Cleaning Station an», so Leandro Eicher. 

Am 24. Oktober können zudem eine exklusive Capsule Collection von Club 75 sowie Carhartt WIP bei Spotlite entdeckt werden. Die Designs sind in Zusammenarbeit entstanden und können ausschliesslich bei Spotlite erworben werden. 

Quelle: www.jelmoli.ch

Share This

Share this post with your friends!