logo

Der Verwaltungsrat der Intercity Group Holding AG hat Robert Hauri per 1.Januar 2022 zum CEO der gesamten Intercity-Gruppe ernannt.

Robert Hauri, eidg. dipl. Immobilientreuhänder, CUREM-Absolvent und Fellow der«Royal Institution of Chartered Surveyors» (FRICS), ist seit über zehn Jahren für dieIntercity Group tätig; zunächst als CEO der auf «Commercial Property Advisory»spezialisierten Gruppengesellschaft SPGI Zurich AG (vormals «SPG Intercity Zurich AG») und ab 2016 als Miteigentümer dieser Firma. Robert Hauri bleibt weiterhin Co-Owner und CEO der SPGI Zurich AG, die seit 1993 international mit Cushman &Wakefield affiliiert ist. 

«Ich freue mich sehr über den Vertrauensbeweis des Verwaltungsrats der Intercity Group Holding AG. Es ist mir eine Ehre, die Nachfolge meines Geschäftspartners,Mentors und Freundes Herbie Wüst anzutreten. Das inspirierende Umfeld und die Dynamik der Intercity Group bieten eine ideale Basis, um die fünf Gesellschaften derGruppe mit erstklassigen, auf verschiedene Kundensegmente ausgerichteten Dienstleistungen noch stärker am Markt zu profilieren», so Robert Hauri.

 Gleichzeitig zieht sich Herbert Wüst, der bisherige Group-CEO und Mehrheitsaktionärder familiengeführten Intercity Group, als «Active Chairman» auf das Präsidium des Verwaltungsrats der Intercity Group Holding AG zurück. «Ich schätze mich glücklich,dass ich die operative Verantwortung an Robert Hauri mit seinem hervorragenden Leistungsausweis als Unternehmer übergeben kann. Die Übernahme derGesamtverantwortung für die Gruppe durch Robert Hauri ist auch im Sinne einer Nachfolgeregelung ein logischer Schritt.»

Quelle: www.meinetexter.ch