logo

Die ACCUMULATA Real Estate Group verkündet den finalen Vermietungserfolg ihrer 18.600 Quadratmeter großen Mixed-Use-Immobilie SÜDWINK im Münchner Stadtteil Obersendling. Der Immobilienprojektentwickler und Asset Manager erreicht damit Vollvermietung im Ende 2019 fertig gestellten Objekt. Die letzte freie Fläche mit rund 1.100 Quadratmetern inklusive Dachterrasse wird langfristig an die Granzer Regulatory Consulting & Services GmbH vermietet, einem Beratungsunternehmen aus der Biotech-Branche. Das Unternehmen ist bereits seit 2018 Mieter im SÜDWINK und erweitert seine Büroflächen zum Jahreswechsel. „Wir freuen uns, dass sich die Firma Granzer, ein Mieter der ersten Stunde, erneut für das SÜDWINK entschieden hat und wir geeignete Erweiterungsflächen bieten können“, sagt Stefan Stadler, Managing Director der ACCUMULATA Real Estate Group.

Ob Studentenapartments, Büros, Einzelhandel oder Ärztehaus: Auf rund 18.600 Quadratmetern Fläche kombiniert das Mixed-Use-Objekt SÜDWINK verschiedene Nutzungen, die für eine gegenseitige Belebung des Geschäftes sorgen. Zu den Ankermietern gehören der Spotlight-Verlag – ein Medienhaus, das zum Zeitverlag gehört – ein REWE-Markt, Woolworth sowie ein Hans im Glück. Die beiden IT- und Cybersecurity-Firmen Mimecast und F-Secure haben im SÜDWINK ihre Deutschlandzentralen beheimatet. Neben den Mietern aus dem Büro-, Einzelhandels- und Gastronomiebereich gehört ein Ärztehaus zu den Großnutzern des Gebäudes, in dem mehrere Fachrichtungen wie Radiologie, Zahnmedizin, Kieferorthopädie sowie eine Hebammenpraxis untergebracht sind.

Stadler: „Durch das Mischnutzungskonzept konnten wir im SÜDWINK bis zur Fertigstellung bereits eine hohe Vermietungsquote erreichen und nach einer pandemiebedingten Nachfrageflaute nun Vollvermietung erzielen. Vom Angebot vor Ort profitieren die studentischen Bewohner, Besucher und Büronutzer gleichermaßen.“ Durch die Lage des SÜDWINK, die Anbindung in das benachbarte gewachsene Umfeld und das direkt angebundene Stadtquartier Am Südpark sind alle lebensnotwendigen Einrichtungen fußläufig schnell erreichbar.

Quelle: https://scrivo-pr.de/